Wozu braucht es journey-to-agile?

 

journey-to-agile hilft beim Veränderungsprozess einer agilen Transformation - vor allem beim Start größerer Initiativen.

Diese Guideline vereinfacht beispielsweise das Abholen von Führungskräften aus den eigenen Erfahrungswelten, um neue Veränderungsstrategien rasch starten zu können. Dadurch werden Sie bedeutend schneller auf die Veränderungen von Außen reagieren können

 

journey-to-agile braucht es ...

Klicken Sie auf eines der Icons, um diese Durchzublättern.

 

 

Man könnte auch sagen, dass diese Guideline den beteiligten Führungskräfte ein wenig Sicherheit geben kann, indem sie mehr gemeinsame Klarheit verschafft. Ein bisschen mehr Klarheit auf einem Pfad, der nebelig ist. So berichten es zumindest andere Unternehmen, die den Weg bereits begonnen haben zu gehen.

 

„Wir alle sind Experten für die Regen der Vergangenheit!“
Sven Gabor Janszky (Deutscher Zukunftsforscher, CEO 2bAhead)

 

Wenden Sie daher neue Regeln an, wenn Sie die Zukunft Ihrer Firmen bauen.

 

 

 

Wozu braucht es eine agile Transformation?

 

Es gibt viele mögliche Gründe weshalb es eine agile Transformation für eine bestimmte Organisation braucht.
Hier sind drei häufig genannte:

 

Produktentwicklungszyklen in Wochen oder Tagen, statt in Monaten oder Jahren.

why kuerzereZyklen

 

Reaktionsfreudigkeit und Anpassungsfähigkeit der Organisation auf allen Ebenen, nicht nur in den agilen Teams einer Abteilung.

Org Chart 2

 

Adaptivität als strategisches Ziel.
Es geht nicht um eine bestimmte Organisations-Form als neuen Endzustand - es geht um ständige Anpassungsfähigkeit.

why adaptivitaet als strategisches OE ziel

 

 

Finden Sie hier eine Antwort auf die Frage, was eine agile Transformation ist?

  

why

what

how

use cases